Blogsearch

Egosurf

qrcode

Die 69

November 29th, 2012 by G!

Mein Swiss Einsatzplan Nummer 69 ist am gewohnten Ort downloadbar. Neue Besen fegen gut und darum meint es Polaris (unser neues Planungssystem) [noch?] gut mit mir: Ich habe Ferien, und zwar sieben (gewollte) und zwei Tage “V-Ferien”. “V” steht für flexibel variabel und bedeutet nichts weiters, dass diese nach dem Gusto der Planungsstelle (!) – zB. mit dem Einsatzplan, wie in diesem Fall – zugeteilt werden können. Fliegerisch gehts dreimal an die US-Westküste (2x LAX, 1x SFO). Mit 9 Tagen Ferien und 71 Blockstunden in 22 Tagen ein toller, aber strenger Plan.

7 people like this post.

Posted in in the air | 3 Comments »

3 Responses

  1. Alex Says:

    Wie immer hochinteressant, vielen Dank. Welche “Strafe / Planänderung” muss man eigentlich erwarten, wenn man mal verpennt. Im Bürojob sind die Auswirkungen effektiv ja doch etwas geringer…

  2. Christian Says:

    Hey G!,

    ich lese deinen Blog schon länger, aber immer als stiller Schweiger ;) Ich bin gerade dabei mich bei der “Lufti” als Pilot zu bewerben und war am Montag zur BU. Heute kam der Bestande-Brief. Daran bist du nicht ganz unbeteiligt, dein Blog war während der ganzen Lernerei eine Risenmotivation! Danke dafür!

    Christian

  3. G! Says:

    @Alex
    Da ich noch nie verpennt habe, kann ich es dir nicht sagen :-). Es dürfte aber Standby geben…

    @Christian
    Freut mich, vielen Dank und viel Erfolg und Durchhaltewillen bei der Ausbildung!

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

*