Blogsearch

Egosurf

qrcode

Einsatzplan April – Nach dem Check ist vor dem Check

March 28th, 2008 by G!

Der Einsatzplan für den April kann HIER heruntergeladen werden. Mit einigen grossartigen Night-/Daystops und einem Nachtflug, der den Namen verdient (und mich schon müde macht, wenn ich nur dran denke), ist für Abwechslung gesorgt. Der "Höhepunkt" kommt aber erst am Monatsende: der nächste Check … mein erster auf der Strecke (sog. Route-Check). Drum sag ich immer: nach dem Check ist vor dem Check oder das Leben eines Piloten ist ein einziger Checkride…Aber das ist es wert.

Und so schauts aus, wenn die Kollegen (es war nicht NFF…) im grossen Bruder 2000ft über uns zum Überholen ansetzen, weil wir viel zu früh landen werden und drum rumdümpeln und Treibstroff sparen… ok, sie hätten uns auch sonst locker überholt 😉 [Vergrösserung: anklicken]

SWISS International Air Lines Airbus 340-300 HB-JMH

1 person likes this post.

Posted in impressions, in the air | 18 Comments »

18 Responses

  1. nff Says:

    … ich versuche es noch einmal mit dem Kommentieren – grrrr

    Nein, das war ich nicht – ehrlich 🙂
    Auch ich habe am Montag meinen Routecheck und auch ich mag das nicht so besonders.
    Ich versuche aber immer das Gute zu sehen – wieder einmal 3-Mann Cockpit 🙂

  2. nrg Says:

    Geniales Foto… Davon würde ich mir einen Poster machen lassen;-)

  3. G! Says:

    @nff
    Du bist (für einmal ;-)) unschuldig… Oh, dann wünsch ich einen guten Checker! Bei deinen Legs hat er mehr Zeit zum Löchern als auf meinen 4 Legs (mit GVA…).
    Naja, ich habe immer noch lieber ein 2-Mann-1-FA im Cockpit 😉

    Guete Check!

    @nrg
    Stimmt, dann muss ich aber die Spiegelungen noch ein wenig rauskorrigieren…

  4. nff Says:

    … bei uns in der Klasse gibt es eine Rangliste mit den idiotischsten Checkfragen.

    – wann musst Du in ZRH auf der 28/34 established sein? -> logo 1000ft AGL
    – und wann auf der 14/16? -> siehe AOI ZRH (bei 5 NM)

    usw……

  5. G! Says:

    Man lernt nie aus…!! Was für ein Tag für FL 370 :-)))

  6. Kermit Says:

    Nasowas! Unsere Groen fliegen schneller als unsere Kleinen?

    Internet bildet eben doch.

    Gre
    Kermit

  7. Sandro Says:

    Hey G!

    Lese deine Blogs schon seit längerem mit Interesse und will mich endlich einmal für deine Bemühungen bedanken!

    Ich selber bin noch an der SAT (bzw. momentan gerade in Grenchen) und werde hoffentlich auch bald vorne rechts im Bus mit dem weissen Kreuz sitzen.

    Keep it up!
    Sandro

  8. G! Says:

    @Kermit
    Wenn man die richtigen Seiten liest: richtig 🙂

    @Sandro
    Vielen Dank. Wünsche Dir in der Ausbildung viel Spass und Erfolg!

  9. Dennis Says:

    Gibt es denn bei euch auch die Marotte aus dem Autoverkehr: Linke Spur, Blinker Links und mit Lichthupe alles wegjagen. Nein kleiner Scherz. Vor einiger Zeit bin ich mit einer Beech Baron 58 geflogen, mein Gott ist das ein feines Flugzeug.
    Möchtest du denn langfristig auch auf dem A 330/ A340 umschulen.

  10. akonstan Says:

    Hallo G! Tolles Foto erstmal.. wenn man mal ueberholt wird, dan halt von so einem..

    Ich vermute dein NACHT-Flugh ist die Rotation nach SKG, nicht? Falls ja, empfehle ich dir (bei gutem Wetter mindestens) das erste Leg als PF auszusuchen.. Das Approach fuert meist ueber die Kueste, und die Controller sind auch meist zuvorkommend und bieten wenn moeglich Visuals an.. viel Spass dabei!

  11. G! Says:

    @Dennis
    Kenne die Beach Baron 58 nicht und bin sie demzufolge auch noch nie (mit)geflogen…

    So siehts die First Officer Karriereplanung vor: A320 – dann hoffentlich 320/330 und zur Krönung wie nff 330/340. Und dieser Planung steh ich natürlich NICHT im Wege 😉

    @akonstan
    Danke. Nein, es ist nicht SKG, den hatte ich letzten Monat schon 2x nacheinander und zuvor einige Male…kenne also SKG bestens… diesmal ist’s mit SSH (Sharm El Sheik) ein “richtiger” Nachtflug mit insgesamt rund 9h Flugzeit…

  12. akonstan Says:

    Oho.. ja, das ist doch ein kleines Stueck weiter….. hat zwar auch einen tollen Approach.. durfte es mal bei Sonnenuntergang mittmachen..

  13. IJL Says:

    Tsts, was willst Du denn nur auf den Dickschiffen 😉 Mich düngt es geht da nur um das gute Happi Happi und den Nespresso aus der FC Galley 😀

    Lieber Gruss

  14. G! Says:

    Eben… 🙂

  15. IJL Says:

    Womit wir wieder bei der essentiellen Frage wären, die sich jeder Langstrecken Pilot früher oder später stellt: “Was esse ich heute?” 😉

  16. G! Says:

    …oder eben: welche Kapselfarbe…

  17. IJL Says:

    Ich empfehle ja immer schwarz für den kleinen Starken und blau für den Lungo 🙂

    Aber wir arbeiten auch einem weiteren Zeitvertreib im OM-C. Das wird dann das Chapter “CEP” Crew Entertainment Programm. Dann bekommt auch NFF seine Sodukos und Preise gibts auch zu gewinnen… Muss Dir das mal bei Gelegenheit zeigen 😀 . Es muss nur noch gegliedert werden in CMD und SFO und SH und LH….

    Gruss vom Helpdesk 🙂

  18. G! Says:

    Bin ja mal gespannt und freu mich auf den 330, denn auf der SH kommen wir nicht wirklich oft dazu. Mit anderen Worten: der CEP FO SH Teil dürfte dürftig ausfallen 😉

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

*